News-Blog



Verliebt in Laboe ...

Frühling
Sommer
Herbst
Winter

Das Bild des Tages......

auf gehts zum Beach Volleyball

                                           Freitag, 12. August 2022


Moin Moin aus Laboe,

 

am gestrigen Donnerstag begannen ja die ersten Spiele der Deutschen Meisterschaft U19 im Beach Volleyball und da gab es schon einige spannende Vorrundenspiele zu sehen.

 

Hochachtung für die jungen Spielerinnen und Spieler, in der Wärme um Punkte zu kämpfen ist schon eine tolle Leistung und jeder der mal schnell durch den Sand gelaufen ist (um z.B. Kinder oder Enkelkinder einzufangen) weiß ja wie anstrengend das ist.

 

Die großen Zuschauerströme werden natürlich erst am Wochenende erwartet, aber das was ich gestern gesehen habe macht auf jeden Fall Lust auf mehr. Auf dem Gelände selber stehen 3 Wagen für Verpflegung der hungrigen Zuschauer, so gibt es einen Wagen mit Pizza, der nächste Wagen führt Kaffee, Cappuccino, Espresso, Eisschokolade und für die Lütten auch Babyccino und der größte Wagen sorgt natürlich für die Kaltgetränke.

 

Freuen wir uns also in Laboe auf ein spannendes und sportliches Wochenende, das Wetter soll super bleiben, dann kann also nichts mehr schief gehen.

 

Ich war am heutigen Freitag auf einer Trauerfeier und anschließend im Restaurant Admiral Scheer, ist schon immer ein Verlust, wenn plötzlich jemand fehlt den man sehr gut kennt. Da Pastor Kuhl noch in Urlaub ist übernahm Pastor Timo-Steffan von Somogyi-Erdödy aus Selent die Trauerzeremonie. Das hat er sehr gut und einfühlsam gemacht, sehr schön dazu auch der eingespielte Song von Reinhard Mey.

 

Die Firma Bestattungen Sindt aus Laboe hatte die Aufbahrung des Sarges in einem wunderschönen maritimen Stil hergerichtet, dass passte sowohl zu dem Leben des Verstorbenen als auch zur Anker-Gottes-Kirche. Aber in diesem Jahr musste ich leider schon zu oft Abschied nehmen von lieben Menschen, es ist immer ein Tag der mich traurig stimmt.

 

Aber ein paar lustige Bilder habe ich noch geschossen – Hochzeit bei der Feuerwehr. Und da darf das Brautpaar dann auch mal mit der Drehleiter über Laboe und die Ostsee gucken. Ich hatte mich erst gewundert warum die Feuerwehrleiter plötzlich über den Hochhäusern am Probsteier Platz auftauchte, aber dann habe ich das Brautpaar im Korb entdeckt.

 

Am Wochenende kommt aber mein Enkel Jannis für eine Woche zu Besuch nach Laboe, da wird es dann wieder lebhaft. Vor allen Dingen muss ich dann wieder Mengen kochen als wenn ich eine ganze Kompanie verpflegen muss, da werde ich mir wohl mal Auli´s Gulaschkanone ausleihen müssen damit ich den jungen Mann mal einen Tag satt bekomme.

 

Kaum ist Jannis dann wieder weg kommt mein alter Kumpel Maik aus Göttingen für ein paar Tage nach Laboe, mit dem Fahrrad! Hinfahrt zwar eine Strecke mit der Bahn, aber zurück soll es dann nur mit dem Fahrrad in mehreren Tagesetappen über Brunsbüttel, Cuxhaven bis nach Göttingen gehen. Tja, diese jungen Leute…….. da bin ich ja schon schlapp wenn ich nur dran denke.

 

So, dass zum Wochenende, wir lesen uns am Montag wieder. Ich wünsche ein paar sonnige Tage und sage Tschüss bis zum Montag 

Euer Ostsee-Peter